Mackinger Verlag

TopHeader
book

Max Leibetseder - Das Tauschgeschäft

Autor: Max Leibetseder ISBN: 978-3-902964-32-8

Sind wir nicht permanent am Spieltisch des Lebens und tauschen Vorurteile aus? Wir spielen dabei mit unausgesprochenen Modellen. Wir sind ein Karussell zwischen den Stationen der epistemologischen Welt, der Welt der Ethik und der Welt der Existenz. Wir spielen mit Ungewissheit und bewegen uns zwischen Realität und Metapher. Hier werden Orest und Ödipus vorgestellt, die schuldig geworden sind. Hier wird eine Person vorgestellt, die durch alle Masken irrt; ein Clown, der am Ende einen Menschen verliert.

 

book

Max Leibetseder - In einem Nachtcafé

Autor: Max Leibetseder  ISBN: 978-3-902964-33-5

Dieser Band spielt in einem Nachtcafé. Orest und Ödipus - zutiefst schuldig geworden - und der Clown - nach diesem Verlust - sie alle irren durch die Sprachspiele und suchen Halt in den Worten. Doch alle Gespräche sind Parallelgespräche; beinahe stets ein Staccato. Jedoch einzig die Bindung befreit: die Bindung an die Freiheit. Iphigenie und Antigone wandeln dieses Staccato in ein Legato. Der Aphorismus entsteht. Es überleben Orest und Ödipus; es liebt ein Clown.

 

book

Max Leibetseder - Im Casino

Autor: Max Leibetseder ISBN: 978-3-902964-34-2

Ungewissheit hat sich zur Unsicherheit gewandelt. Wenn Fragen unlösbar sind beginnt die Wette - im Casino - und die Resignation. Mit der Resignation beginnt auch die Chance der Schuld. Am Aufwand ermisst sich die Bedeutung: Als schuldig jener Mensch zu werden, dem, und nur dem alle jene, die selbst schuldig geworden sind, einzig noch vertrauen können. Als schuldig also jener Mensch zu werden, der man ohne das Schuldempfinden nicht geworden wäre. Eine Antwort, die vor jeder Frage steht.

 

book

Die Selbstbehandlung von Ängsten und Depression. Analysen, Vorgehen, Beispiele.

Autor: Clemens Bergh  ISBN: 978-3-902964-12-0
e-book ISBN: 978-3-902964-13-7

Ängste und Depressionen können uns in gewisser Weise vor Verletzungen oder Fehlentscheidungen schützen, dennoch leiden viel zu viele Menschen an Ängsten und Depressionen, die als übertrieben, quälend und lähmend erlebt werden. Sie weisen ein außerordentlich breites Spektrum an Ursachen, Erscheinungsformen und Bewältigungsmöglichkeiten auf, und eine gründliche fachärztliche Abklärung ist daher immer angezeigt. Ob man dann auch gleich zu Medikamenten greifen muss oder Psychotherapie in Anspruch nehmen soll, will reiflich überlegt sein.

book

Wege aus dem Irrgarten der Gefühle. Seelische Vorgänge verstehen, Gefühle besser steuern.

Autor: Clemens Bergh  ISBN: 978-3-902964-10-6
e-book ISBN: 978-3-902964-11-3

Das Buch wendet sich an Jugendliche und Erwachsene, die für sich spüren, dass ihr Problem einen psychischen Hintergrund hat: Mangel an Selbstwertgefühl, Selbstunsicherheit, depressive Verstimmungen, übertriebene Zwanghaftigkeit, Ängste vor Menschen und in bestimmten Situationen u.v.a.m.

 

© 2017 by MackingerVerlag - Wolfauweg 1 - A-5101 Bergheim - Tel.: 0043 (0)699 1276 3748 - e-mail: herbert[at]mackingerverlag.at

TopHeader